Der rote Sonnenschirm

Mein Guck auf's Ammerland und den Rest der Welt

Apfelblütenliebe

Ein Kommentar

IMG_0181

Für mich ist die Apfelblüte immer besonders. In Japan wird ein Fest zu Ehren der Kirschblüte gefeiert – aber ich würde, wenn ich denn was zu sagen hätte, viel lieber ein Fest zu Ehren der Apfelblüte ins Leben rufen.

Vielleicht liegt das daran, dass ich in einem Obstbaugebiet aufgewachsen bin? Klar – da gab’s auch eine Menge Kirschen, aber irgendwie hatten es mir schon immer die zartrosa Blüten der Äpfel mehr angetan.
Sie sind zart und widerstandsfähig zugleich, und die besondere Farbe der Blüten ist ein echtes Wunder, weil sie sich im Laufe des Blütenlebens ja verändert. Betrachtet man einen blühenden Apfelbaum, kommt es so ganz und gar auf die Perspektive an:
Geht man ganz nah an die Blütenknospe heran, so ist es eindeutig: Sehr dunkles Rosa im Überfluss.
Schaut man dagegen ganz direkt auf die Blüten, wenn sie ganz sich entfaltet haben, dann überwiegt Weiß – nur ein kleines rosa Leuchten ist noch da.
Geht man ein Stück weiter weg – und sieht etwa einen ganzen Zweig an, dann mischen sich weiß und rosa und dunkelrot: Die Blüten treten deutlich hervor und die kleinen roten Knospen sehen fast aus wie rote Früchte, die zwischen den Blättern herausblitzen.
Und, schließlich, aus der Ferne beguckt: Da wirkt der ganze Baum wie eine rosa Wolke, das dunklere und hellere Rot und all das Weiß vermischen sich.
Rosa Zuckerwatte. Ich glaube, daran habe ich immer gedacht, als ich Kind war. Kein Wunder, dass ich die Apfelblüte mochte, oder?

Advertisements

Ein Kommentar zu “Apfelblütenliebe

  1. Die Blütenmeere des Frühlings – und da kann ich mich auf keine festlegen – sind ein wahrer Augenschmaus.
    Liebe Grüße und ein schönes Restwochenende,
    Anna-Lena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s