Der rote Sonnenschirm

Mein Guck auf's Ammerland und den Rest der Welt

Durcheinandergewurschtel

2 Kommentare

Vorwärts in den Fleischwolf geraten und rückwärts rausgeworfen, die Zeit durchstreift und manchmal Atem geholt. Wonneweile gesteppt und geschritten und schon mal gepatscht fast ohne zu stolpern. Trotzdem standhaft gestanden, ab und zu Freischwimmerqualitäten bewiesen. Mindestens. Mal hier und mal da. Oder auch dort und vielleicht bald ganz woanders?
*seufz*
Wer kennt sich da noch aus?
Der hier, nehme ich an:

Bild
Der weiß, wie Leben geht. Abgefallener Dickast, gespaltene Mitte und dennoch einfach so da. Rauinselrinde. Wunderbar anzufühlen. Mittendrin ein neuer Stamm, der auch schon wieder runzelalt ist. Und himmelwärts gewachsen. 

Ja. Jahaaa! Ist ja schon gut: ich sollte nicht ablenken.
Ich schäme mich! Hab mich schrecklich lang hier vom Acker gemacht, keinen Buchstaben getippt  – und alle anderen waren so fleißig!
Vorschlag zur Güte: Ich versink mal kurz (aber diesmal wirklich nur kurz. Ganzsehrkurz!).
So:
Bild

Na dann bis dann mal!

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Durcheinandergewurschtel

  1. Na ja, manchmal fragt man sich: Hallo? War gestern nicht erst Weihnachten?
    Schön, wieder von dir zu lesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s