Der rote Sonnenschirm

Mein Guck auf's Ammerland und den Rest der Welt

Suchmeldung

7 Kommentare

Vor Ingwer geflohen?

Vor Ingwer geflohen?

Haben Sie vielleicht mein Halsweh gesehen? Es ist mir abhanden gekommen, gestern in der S-Bahn oder heute früh im Supermarkt. Ich nehme an, es ist leicht rötlich gefärbt, aber ganz sicher hat es eine raue, unangenehm kratzige Oberfläche. Mein Halsweh liebt kalten Wind und Sauwetter und auch den schnellen Wechsel von warm und kalt. Und es hasst Schals und Rollis. Und heißen Tee mit Honig. Und Ingwer – ja, den vor allem. Der Witz ist, dass ich mein Halsweh eigentlich gar nicht vermisse. Es hat mir genug Pein verursacht!Und eigentlich, wenn ich ehrlich bin, könnte ich froh sein, wenn es dort wäre, wo der Pfeffer wächst! Obwohl – die Vorstellung einer Begegnung meines Halswehs mit Pfeffer treibt mir nun auch schon wieder die Tränen in die Augen.
Aber was soll ich machen? Es ist nun mal MEIN Halsweh. Basta. Und es ist ein sehr befremdliches Gefühl, dass MEIN Halsweh nun bei irgendeinem Unbekannten wohnt und dort sein Unwesen treibt. Das wäre, als würde plötzlich MEINE Falte zwischen den Augenbrauen auf dem Gesicht meines Gegenübers erscheinen. Als würden MEINE  Speckpölsterchen sich an den Hüften der Nachbarin anlagern. Oder als käme MEINE Stimme aus dem Mund – zum Beispiel von Frau Merkel! Oder stellen Sie sich vor, MEINE Liebe für meinen Allerliebsten würde plötzlich IHR Herz bewegen (Ich warne Sie!) – oder die Worte, die ich hier gerade schreibe, würden zu einer anderen Bloggerin wandern und ich würde mitten im Satz….

Nein. Keine Angst. Meine Wörter sind noch da. Hier bei mir. Genau wie meine Stirnfalte, meine Pölsterchen, meine Stimme – und Gottseidank meine Liebe.
Nur mein Halsweh ist und bleibt verschwunden. Sollten Sie es gesehen haben und Sie sind sicher, dass es auch meins ist, dann melden Sie sich bitte, ja?

Advertisements

7 Kommentare zu “Suchmeldung

  1. Mit Ingwer vertreibe ich auch ganz vieles, daher sind deine Halsschmerzen sicher nicht bei mir gelandet.
    ich biete aber für ganz Vergnügungsüchtige:
    – ein wenig Schnoddernase
    – ein wenig Husten
    – ganz viel Rücken
    – Schulter links
    …………………..
    Bei Bedarf bitte melden 🙂 .

  2. … ich könnte noch fiese Nackenverspannungen beilegen? Möchte wer? 😉

  3. Super geschrieben. Aber von dem ganzen angebotenen Zeugs brauche ich nichts, habe einiges davon selbst und wollte eigentlich für die nächste Zeit einsatzbereit bleiben.

  4. Nein danke an alle. Bin schon bedient und noch immer auf der Suche nach meinem kleinen Halsweh…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s